Licht und Sicherheit sind eng miteinander verbunden. Bei einem Stromausfall ist die Orientierung in Gebäuden oft erschwert. Hier springt die Notbeleuchtung ein und ermöglicht ein sicheres Verlassen des Gebäudes, oder, im Falle der Sicherheitsbeleuchtung, das Beenden eines potenziell gefährlichen Arbeitsablaufes. Siblik geht bei der Auswahl seines Geschäftspartners auf „Nummer Sicher“ und setzt in Zukunft auf das Know-how des erfahrenen, deutschen Qualitäts-Herstellers Fischer Akkumulatoren GmbH.

Orientierung und Sicherheit
Moderne Gebäude können groß und unübersichtlich sein. Daher ist es Pflicht, ein vom normalen Stromnetz komplett unabhängiges, zweites Beleuchtungssystem mit eigener Stromversorgung in diesen Gebäuden zu installieren. Eine Sicherheitsbeleuchtung kennzeichnet Flucht- und Rettungswege. Sie hilft, Panik zu vermeiden und ermöglicht es Menschen, einen Raum oder ein Gebäude im Gefahrenfall sicher zu verlassen. Zudem stellt die Sicherheitsbeleuchtung die Orientierung von Rettungskräften während der Rettung von Personen im Gebäude sicher. Die Allgemeinbeleuchtung, als eine vom Netz der allgemeinen Stromversorgung abhängige Beleuchtung, ist dem Betreiber und Benutzer bekannt und in einschlägigen Vorschriften und Richtlinien entsprechend dokumentiert. Bei der netzunabhängigen Notbeleuchtung, die erst nach dem Ausfall oder dem Absinken der Netzspannung wirksam wird, fehlt es oft an entsprechendem Fachwissen beim Betreiber. Hier sind Elektrotechnik-Profis gefragt!

 Kompetenz und jahrelange Erfahrung
Gerade beim Thema Sicherheit dürfen keine Kompromisse eingegangen werden, denn im schlimmsten Fall hängen Menschenleben davon ab. Mit Fischer Akkumulatorentechnik GmbH holt man einen erfahrenen Spezialisten mit ins Boot, dessen Wurzeln bereits 40 Jahre zurück reichen. Das Sortiment umfasst neben Notbeleuchtung auch Sicherheits- und Rettungszeichenleuchten mit Einzelbatterie sowie deren zentrale Überwachung.

„Der vermehrte Einsatz von Einzelbatterieleuchten macht sich immer stärker bemerkbar. In den letzten Jahren haben diese Systeme einen nicht unerheblichen Marktanteil erreicht. Häufig wird jedoch die notwendige Sorgfalt bei der Installation von Einzelbatterieleuchten unterschätzt. Dies führt nicht selten zu erheblichen Sicherheitsmängeln, die im Ernstfall zu Personenschäden führen können“, gibt Axel Fischer, Technischer Geschäftsführer, Fischer Akkumulatorentechnik GmbH, zu bedenken.

Geballte Kompetenz
Für Siblik steht das Thema Not- und Sicherheitsbeleuchtung schon lange im Fokus, entsprechendes Fachwissen ist daher vorhanden. „Mit der Produktpalette von Fischer können wir ein breites Spektrum an Projektanforderungen abdecken, von der klassischen Einzelbatterie-Leuchte bis zur Zentralüberwachung“, bringt es Harald Blumauer, Produktmanager und Leiter der Abteilung Installationstechnik & Industrie bei Siblik, auf den Punkt. „Einen großen Vorteil sehen wir auch darin, dass wir gemeinsam mit Fischer Produktentwicklungen für den österreichischen Markt vorantreiben und damit spezielle Kundenwünsche erfüllen können“, betont Blumauer die Flexibilität des deutschen Herstellers. Beispielsweise wurde mit der Entwicklung von Einzelbatterieleuchten mit eingebauter Heizung eine passende Lösung für die Anwendung im Freien gefunden.

Nachhaltigkeit und Umwelt
Auch beim Thema Nachhaltigkeit punktet der verantwortungsbewusste Hersteller. „Damit die Sicherheit nicht auf Kosten der Umwelt geht, setzen wir bei der Produktion unserer Sicherheits- und Rettungszeichenleuchten konsequent auf wiederverwertbare Materialien“, erklärt Axel Fischer. „Die verwendeten Kunststoffe und Metalle werden komplett recycelt und müssen nicht aufwendig entsorgt werden. Schon viele Jahre bevor das Verkaufsverbot für NiCd-Akkumulatoren in Kraft trat, haben wir uns zum ausschließlichen Einsatz schadstoffarmer NiMH-Akkumulatoren in unseren Einzelbatterieleuchten entschlossen.“ Mittlerweile setzt man verstärkt Akkus mit Lithium-Technologie ein, die mit einer wesentlich höheren Energiedichte und einer damit verbundenen, besseren Leistungsausbeute punkten. Sämtliche Leuchten sind mit moderner LED-Technik ausgestattet, die Vorteile diesbezüglich liegen auf der Hand: Bessere Ausleuchtung, geringere Wartungskosten, einfache Installation und geringerer Energiebedarf. All das sorgt für einen positiven Effekt die Umwelt betreffend und trägt zur Ressourcenschonung bei.

Zum Katalog- und Preisliste DOWNLOAD

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.